Go Back
Rezept mit Chinakohl asiatisch

Reisnudeln mit Chinakohl und Hähnchen

Ein tolles Rezept, mit dem du wunderbar Urlaubsfeeling zaubern kannst. Und als One-Pot-Rezept natürlich auch schnell und einfach zubereitet. Kochen wie ich es liebe.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region asien
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • 4 Meal Prep Dosen

Zutaten
  

  • 1 Stück Chinakohl alt. 6 Pak Choi
  • 2 Stück rote Zwiebel
  • 4 EL Ahonrsirup
  • 120 ml Sojasauce
  • 2 Stück Limetten
  • 400 g Hähnchenbrust oder vegane Alternative
  • 2 TL Sesam
  • 500 g Reisnudeln
  • Chili, Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Chinakohl waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden
  • Zwiebeln schälen und in dünne Halbringe schneiden
  • Reisnudeln nach Packungsanleitung kochen, Garzeit um 30 Sekunden verkürzen.
  • Hähnchenbrust anbraten bis sie gar ist.

Zubereitung

  • Chinakohl in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  • Zwiebelringe dazu geben.
  • Wenn der Chinakohl gar ist, den Ahornsirup und die Sojasauce mit in die Pfanne geben.
  • Limetten auspressen und den Saft zusammen mit etwas Wasser in die Pfanne geben, alles gut verrühren.
  • Hähnchenbrust in Streifen schneiden und in die Pfanne geben.
  • Mit Sesam bestreuen und nach Geschmack mit Chili, Salz und Pfeffer würzen.

Meal Prep

  • Die gekochten Reisnudeln auf 4 Meal Prep Dosen verteilen.
  • Chinakohl und mariniertes Hähnchen darauf verteilen.
  • Falls gewünscht mit Koriandergrün bestreuen
  • Zum Servieren einen kleinen Schuß Wasser ins Gefäß geben und für etwa 2 Minuten in der Mikrowelle erwärmen.

Notizen

Rezept mit Chinakohl asiatisch
Keyword gemüse, gesund, lecker, meal prep, schnell & einfach