Go Back
Würtchen Gulasch Rezept

Würstchen Gulasch Rezept

Ein tolles Rezept, mit dem du wunderbar die Reste von deinen Grillwürstchen verwerten kannst. Und als One-Pot-Rezept natürlich auch schnell und einfach zubereitet. Kochen wie ich es liebe.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • 1 große Pfanne mit hohem Rand

Zutaten
  

Frische Zutaten

  • 400 g Rostbratwürstchen
  • 400 g Möhren
  • 1 kg Kartoffeln

Aus dem Vorrat

  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Stück Gemüsezwiebel
  • 2 EL Öl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 EL Mehl
  • Pfeffer, Salz, Petersilie

Anleitungen
 

  • Die Rostbratwürstchen in Scheiben schneiden.
    400 g Rostbratwürstchen
  • Möhren schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
    400 g Möhren
  • Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
    1 Stück Gemüsezwiebel
  • Kartoffeln schälen und grob würfeln.
    1 kg Kartoffeln
  • Das Öl in der großen Pfanne erhitzen und die Würstchen anbraten und dann herausnehmen.
    2 EL Öl
  • Kartoffeln, Möhren und Zwiebel zusammen mit dem Tomatenmark kräftig anbraten.
    3 EL Tomatenmark
  • Mit dem Mehl bestäuben und kurz anschwitzen lassen.
    2 EL Mehl
  • Brühe angießen und etwa 20 bis 30 Minuten garen. Zeit ist abhängig von der Größe der Möhren und der Kartoffelstücke.
    1 l Gemüsebrühe
  • Wenn das Gemüse gar ist, die Würstchen wieder zugeben und mit den Gewürzen und der Petersilie abschmecken
    Pfeffer, Salz, Petersilie

Notizen

An diesem Rezept liebe ich besonders, dass die Kartoffeln direkt in der Brühe garen und kein zusätzlicher Topf und keine extra Kochzeit nötig ist.
Während des Garvorgangs musst du nur ab und zu mal umrühren und kontrollieren, wann die Möhren und die Kartoffeln gar sind.
Keyword One-Pot, schnell & einfach, Würstchen Gulasch Rezept